Klöppelspitzen

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-kloeppelspitzen.jpg

In Süddeutschland haben diese knusprigen Plätzchen mit Mandelsplittern eine lange Tradition als Weihnachtsgebäck.

Zutaten für 1 Blech

100 g Butter
100 g Zucker
50 g Mehl
1/2 TL Zimt
1/2 TL Zitronensaft
1 Prise Salz
100 g Mandelblättchen

ca. 340 kcal pro Portion (5 Kekse)

Zunächst die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen, dann mit dem Zucker in eine Schüssel geben und verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Zimt, dem Zitronensaft und dem Salz unterrühren. Zum Schluss die Mandelblättchen vorsichtig unterheben. Mit einem Teelöffel murmelgroße Teighäufchen mit mindestens 5 cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Der Abstand ist wichtig, denn die Plätzchen brauchen Platz zum Verlaufen. Die Klöppelspitzen im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) etwa 8 bis 10 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Vor dem Verzehr auskühlen lassen.