Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Kirschtarte

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-kirschtarte-muerbeteig.jpg
Zutaten für ca. 8 Stück

Mürbeteig mit Zucker:
250 g Mehl
100 g Butter oder Margarine
1 Ei
150 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
50 ml Milch

Für die Füllung:
300 g Schattenmorellen aus dem Glas
2–3 EL Kirschkonfitüre
1 Päckchen Tortenguss
200 g Joghurt
1 Paket Reis

Schütten Sie das Mehl in eine Schüssel und geben Sie weiche Butter oder Margarine stückchenweise dazu. Nun Ei, Zucker, Salz und Backpulver hinzufügen und alles mit der Hand verkneten.

Nachdem Sie den Grundteig zubereitet und 1 Stunde kaltgestellt haben, füllen Sie ihn in die feuerfesten Förmchen und drücken den Teig an. Dann stechen Sie mit der Gabel Löcher in den Teigboden und füllen die Förmchen mit trockenen Reiskörnern. Backen Sie nun den Teig in den Förmchen etwa 20 Minuten bei 180 Grad blind. In der Zwischenzeit bereiten Sie den Tortenguss nach Packungsangabe zu und rühren die Kirschen und den Joghurt unter. Nehmen Sie die Tarte-Schälchen aus dem Backofen und entfernen Sie die Reiskörner. Dann löffeln Sie die Kirschfüllung auf den Tarte-Teig.

 

Unser Tipp

Dieser Mürbeteig ist kinderleicht und eignet sich perfekt zum Backen mit dem Nachwuchs. Die Kleinen haben Spaß dabei und sind stolz auf das Ergebnis.