Karibisches Jambalaya

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-karibisches-jambalaya.jpg
Zutaten für 6 Portionen

300 g Garnelen (tiefgefroren)
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 Frühlingszwiebeln
3 Kabanossi
6 EL Öl
300 g Reis
500 ml Fleischbrühe
1 TL Pfeffer
2 EL Paprikapulver (scharf)
Salz

ca. 490 kcal pro Portion

Die Garnelen ca. 30 Minuten auftauen lassen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Kabanossi klein schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig werden lassen, dann die Kabanossi hinzufügen. Den Knoblauch unterrühren und auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen. Den Reis waschen und im Sieb abtropfen lassen. Dann in die Pfanne geben und mit der Fleischbrühe aufgießen. Das Jambalaya mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit Salz abschmecken. Etwa 15 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen, zwischendurch umrühren. Dann die Garnelen hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.