Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Karamell-Baiser

aldi-inspiriert-essen-trinken-karamell-baiser.jpg

Wie marmoriert sieht diese luftige Süßigkeit aus – fast zu schön, um sie zu naschen. Ob als Mitbringsel oder Highlight auf dem weihnachtlichen Plätzchenteller: Mit diesem Baiser-Rezept können Sie kleine Kunstwerke zum Schmecken und Sehen backen.

Zutaten für 8 Stück

4 Eiweiß
200 g Zucker
1 TL Essig
8 TL salzige Karamellsauce

ca. 152 kcal/630 kJ, 1,9 g Eiweiß, 0,03 g Fett, 35 g Kohlenhydrate (pro Stück)
1

Das Eiweiß steif schlagen.

2

Den Zucker langsam einrieseln lassen und ca. 5 Minuten weiterschlagen, bis eine glänzende, stabile Masse entstanden ist. Den Essig dazugeben und eine weitere Minute schlagen.

3

Die Eischneemasse in 8 großen Klecksen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

4

Jeweils etwas Karamellsauce darübergießen und mit einer Gabel in kreisenden Bewegungen vorsichtig einrühren.

5

Im vorgeheizten Ofen bei 120 Grad Ober- und Unterhitze (100 Grad Umluft) ca. 30 bis 45 Minuten backen. Machen Sie den Klopftest: Hört sich das Baiser hohl an, wenn man leicht daraufklopft, ist es fertig.

6

Gut auskühlen lassen und trocken lagern.

Unser Tipp:

Verwenden Sie hierfür unser Rezept für salziges Karamell. Dieses finden Sie hier.