Käsekuchen-Dessert

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-kaesekuchen-dessert.jpg
Zutaten für 4 Gläser

10 Butterkekse
1 Prise Salz
1 Msp. Zimt
30 g Butter
200 g Quark
100 g Frischkäse
2 Päckchen Vanillinzucker
30 g Honig
1 EL Zitronensaft

ca. 309 kcal/1280 kJ, 11,4 g Eiweiß, 17,8 g Fett, 23,5 g Kohlenhydrate (pro Glas)

Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mithilfe eines stabilen Gegenstandes sehr fein klopfen. 2 EL Krümel beiseitestellen. Die übrigen Kekskrümel in einer Schüssel mit dem Salz und dem Zimt vermischen. Die Butter schmelzen lassen, auf die Keksmischung geben und gut mischen. Den Keksteig auf 4 Dessertgläser aufteilen, mit einem Löffel andrücken und in den Kühlschrank stellen. Quark, Frischkäse, Vanillinzucker, Honig und Zitronensaft mischen und mit einem Handrührgerät zu einer glatten Creme rühren. Die Creme in die Gläser schichten und diese mindestens 1 Stunde kaltstellen. Vor dem Servieren mit den übrigen Kekskrümeln bestreuen.