Käsefonduesuppe

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-kaesefonduesuppe.jpg
Zutaten für 4 Portionen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Knollensellerie
200 g Kartoffeln
3 EL Butter
2 EL Mehl
150 ml trockener Weißwein
750 ml Gemüsebrühe
100 g Toast
100 ml Sahne
300 g gemischter Käse (z. B. Bergkäse, Gouda, Emmentaler, geraspelt)
Salz und Pfeffer
1 Prise Muskat
20 g Schnittlauch

ca. 600 kcal pro Portion

Die Zwiebel, den Knoblauch, den Sellerie und die Kartoffeln schälen, würfeln und in 2 EL Butter glasig dünsten. Mit dem Mehl bestäuben, anschwitzen, dann mit dem Wein ablöschen und die Brühe angießen. Aufkochen lassen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Aus dem Toastbrot mit einer Plätzchenform Sterne ausstechen und in der restlichen Butter goldbraun braten. Die Suppe fein pürieren, Sahne zugießen und nach und nach den Käse unterrühren und schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit gehacktem Schnittlauch und den Brotsternen servieren.