Im Duett einfach köstlich

aldi-inspiriert-essen-trinken-im-duett-einfach-koestlich-wein-kaese.jpg

Als Abschluss eines schönen Essens oder einfach so am Abend: Wein und Käse sind ein perfektes Paar! Diese Sorten harmonieren besonders gut:

Brie
Ein milder Brie wird von einem Sauvignon Blanc oder Chardonnay perfekt begleitet. Ein eher leicht buttriges Weinaroma korrespondiert mit dem feinen Geschmack des Brie ebenso gut wie eine leicht fruchtige Note. Deshalb können auch fruchtbetonte Rotweine wie Pinot Noir und Chianti zum Brie serviert werden.

Blauschimmelkäse
Zum kräftig-würzigen Geschmack eines Blauschimmelkäses bilden eine saftig-süße Spätlese, ein kräftiger Spätburgunder sowie süße Beerenauslesen einen besonders reizvollen Kontrast.

Camembert
Ein reifer, aromatischer Camembert wird von einem kräftigen Rotwein, beispielsweise einem im Barrique (Eichenfass) gereiften Dornfelder, gut ergänzt. Die Regel, dass nur Rotweine zu kräftigem Käse passen, ist aber heute überholt. Auch mit einem halbtrockenen Riesling macht man nichts falsch.

Mittelalter Gouda
Wenn ein mittelalter Gouda auf der Käseplatte liegt, sind ein Weißer oder Grauer Burgunder mit lebhafter Säure und feiner Frucht eine gute Wahl. Bevorzugen Sie einen roten Tropfen, kann aber auch die Kombination mit einem vollmundigen Spätburgunder reizvoll sein.

Emmentaler
Emmentaler harmoniert mit seinem nussigen, würzigen Aroma besonders gut mit Grünem Veltliner oder einem fruchtig-kräftigen Riesling. Ebenso interessant ist es, dem Emmentaler mit einem charaktervollen Rotwein wie einem Spätburgunder eine runde, vollmundige Note gegenüberzustellen.

 

Mit der ALDI SÜD Weinwelt finden Sie schnell den passenden Wein zum Essen und erfahren im Weinmagazin Wissenswertes aus der Welt der Weine.

Unser Tipp:

Es gibt ein paar einfache Regeln, die die Zusammenstellung perfekter Paare erleichtern: Je cremiger der Käse ist, desto säurehaltiger kann der Wein sein. Gleiches gilt für würzige Sorten, diese harmonieren aber auch mit edelsüßen Weinen. Zu säuerlichem Käse hingegen passen halbtrockene Tropfen gut. Soll der Wein zu mehreren Käsesorten passen, wählt man ihn nach der kräftigsten Sorte aus. Für alle Paarungen aber gilt: Käse und Wein aus einer Region harmonieren am besten miteinander.