Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Süßes Geschenk zum Valentinstag: Rosa Plätzchen

aldi-inspiriert-valentinstag-backen-herzen (1).jpg

Hübsch verpackt wird aus den schnell gemachten Plätzchen ein romantisches Geschenk.

Zutaten für 2 Bleche:

200 g kalte Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Prise Salz
300 g Mehl
200 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
Lebensmittelfarbe (oder Rote Bete Saft)
Zuckerperlen zum Verzieren

ca. 213 kcal/893 kJ, 1,9 g Eiweiß, 10,5 g Fett, 26,5 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Der spontane Kurztrip nach Paris, ein teures Parfüm oder ein Meer voller roter Rosen? Zum Valentinstag müssen es gar nicht immer die ganz großen Geschenke sein. Oft sind es vor allem die kleinen, die liebevollen Gesten, die Romantik in den Alltag bringen. Wie wäre es mit einer süßen Überraschung zum Naschen? Ein einfacher Teig, etwas rosa Glasur und fertig ist der Gruß mit Herz. 

Hier geht's zum Video!

aldi-inspiriert-valentinstag-backen-herzen-box.jpg
1

Die Butter, den Zucker, den Vanillinzucker und das Salz mit einem Handrührgerät mixen.

2

Das Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig kneten. In eine Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

3

Den Teig halbieren und dünn ausrollen. Tipp: Besonders gleichmäßig lässt sich der Teig zwischen zwei Schichten Folie ausrollen. Aus dem Teig kleine Herzen ausstechen.

4

Die Teigherzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) ca. 10 Minuten goldbraun backen. Die Plätzchen etwas auskühlen lassen.

5

Für die Glasur den Puderzucker, den Zitronensaft und die rote Speisefarbe glatt verrühren. Die Herzen damit bestreichen, dekorieren und aushärten lassen.

6

Nun können Sie die Herzen hübsch verpacken und verschenken.

Eine Vorlage finden Sie hier.