Herzhafte Muffins

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-ostern-herzhafte-muffins.jpg
Zutaten

Für die Eimasse:
6 Eier
200 ml Sahne

Nach Belieben:
Paprika
Zucchini
Erbsen
Schinkenwürfel
Salz und Pfeffer
Öl zum Einfetten der Muffinform 

je nach Füllung ca. 100 bis 120 kcal pro Portion

So wird das Frühstücks-Rührei buffettauglich. Den Ofen auf 150 Grad Ober- und Unterhitze (130 Grad Umluft) vorheizen. Die Eier aufschlagen und zusammen mit der Sahne, Salz und Pfeffer zu einer „Royale“ (Eier-Sahne-Mischung) verquirlen. In die Mulden der Muffin-Form je 1 Tropfen Öl geben und gut verteilen. Das Gemüse oder den Speck würfeln und einfüllen, sodass der Boden bedeckt ist. Die Eimasse darüber gießen. Die Muffins etwa 20 Minuten im Ofen backen, bis sie eine omelettartige Konsistenz erreicht haben. Servieren Sie die Eiermuffins heiß oder kalt, z. B. in Papier- oder Silikonformen.

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-ostern-herzhafte-muffins-befuellen.jpg

Das macht auch Kindern Spaß: Jeder befüllt sein Förmchen so, wie er möchte.