Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Hensslers Rumpsteak mit Süßkartoffelfritten und Avocado-Mayo

Zubereitung

Zutaten für 2 Portionen

Für das Fleisch

2 Rumpsteaks à 250 g
2 Zweige Rosmarin
Öl zum Braten
grob gemahlener Pfeffer
grob gemahlenes Meersalz

Für die Avocado-Mayo

1 reife Avocado
1 Knoblauchzehe
Saft einer Limette
Pfeffer, Salz
2 Stängel Petersilie
2 EL Olivenöl

Für die Pommes

2 Süßkartoffeln
2 EL Stärke
1 EL Öl
grobes Meersalz
grob gemahlener Pfeffer
edelsüßes Paprikapulver

1

Rumpsteaks aus dem Kühlschrank nehmen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und klein schneiden.

2

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Süßkartoffeln schälen und in lange Stifte schneiden. In kaltem Wasser abspülen und gut trocken tupfen. Süßkartoffelstifte mit Stärke, Öl, grobem Meersalz, Pfeffer und Paprikapulver vermengen und auf dem Backblech verteilen. Für etwa 20 bis 25 Minuten im Ofen backen.

3

Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale heben und grob würfeln. Avocado-Fruchtfleisch, Limettensaft und gepresste Knoblauchzehe in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. Petersilie fein hacken und zusammen mit dem Olivenöl zur Avocado geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

4

Rumpsteaks mit Küchenpapier abtupfen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, mit etwas Öl benetzen und das Fleisch auf hoher Stufe jeweils 1 Minute pro Seite scharf anbraten. Rosmarin zu den Steaks in die Pfanne geben.

5

Anschließend die Rumpsteaks aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einpacken, auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 175 °Ober- und Unterhitze für 5 bis 12 Minuten nachziehen bzw. ruhen lassen.