Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Hackbällchen

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-hackbaellchen-mit-heidelbeer-chutney.jpg
Zutaten für 4 Portionen

Für das Chutney:
100 g Heidelbeeren
200 g Zucker
200 ml Balsamico-Essig
200 g rote Zwiebeln
Saft einer 1/2 Zitrone
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer
1 TL Thymian
1/2 TL mittelscharfer Senf
1/2 TL Zimt,
1/2 TL Cayennepfeffer

Für die Hackbällchen:
500 g Rinderhack
3 EL Semmelbrösel
1/2 Zwiebel (gehackt)
1 Ei
Salz, Pfeffer
1 Prise Muskat
Petersilie (gehackt)
3 EL Öl 

ca. 615 kcal pro Portion

Zwiebeln schälen und fein hacken. Mit den Beeren und allen weiteren Chutney-Zutaten in einem großen Topf gut vermischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und ca. 45 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eingekocht ist. Dabei häufig umrühren. Lorbeerblatt nach dem Kochen herausnehmen. Für die Hackbällchen alle Zutaten miteinander verkneten, kleine Bällchen formen und in Öl anbraten. Chutney und Hackbällchen zusammen anrichten.