Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Gratinierter Spargel

aldi-inspiriert-essen-trinken-gratinierter-spargel-rezept.jpg

Statt ihn nur zu kochen, lässt sich Spargel auch vorzüglich überbacken. Dieses Rezept bietet eine köstliche Alternative zum klassischen Spargelgericht. Auch lecker: Spargel-Rösti mit Räucherlachs oder Spargeleis.

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Spargel
150 g Parmesan
1 l Milch
3 EL Butter
2 EL Mehl
Salz & Pfeffer
Zucker

ca. 284 kcal/1176 kJ, 13,1 g Eiweiß, 15,7 g Fett, 20,4 g Kohlenhydrate (pro Portion)
1

Den Spargel vom Kopf her schälen und die unteren Enden abschneiden.

2

Die Stangen in einem Topf mit reichlich kochendem Wasser und mit 1 TL Salz, 1 Prise Zucker und 1 EL Butter ca. 6 Minuten kochen. Den Spargel herausheben, abtropfen lassen und in eine ofenfeste Auflaufform legen.

3

Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen, das Mehl einstreuen und goldgelb anrösten.

4

Die Milch angießen, gut umrühren und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Den Parmesan reiben und die Hälfte davon in die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die Sauce über den Spargel gießen und den restlichen Käse darüberstreuen.

6

Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Ober- und Unterhitze (200 Grad Umluft) ca. 30 Minuten überbacken. Mit frischem Brot servieren.

 

Unser Tipp

Wer keinen Parmesan zur Hand hat, kann auch einfach etwas Butter in der Pfanne schmelzen, Paniermehl einstreuen, kurz braten und über den gekochten Spargel löffeln.