Gespensterpizza

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-gespensterpizza-mit-olivenspinnen.jpg
Zutaten für 6 Portionen

Pizzateig mit Tomatensauce
2 Mozzarellas (je ca. 125 g)
10 Oliven
1 Rosmarinzweig

ca. 308 kcal/1285,2 kJ, 14,2 g Eiweiß, 12,7 g Fett, 32,2 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Den fertigen Pizzaboden auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech rechteckig ausrollen oder in die gewünschte Form bringen, z. B. kreisrund ausschneiden oder mithilfe einer Dessertschale Minipizzen ausstechen. Den Teig mit einem Löffel mit der Tomatensauce bestreichen. Den Mozzarella zunächst in Scheiben schneiden und diese dann in Form eines Gespenstes schneiden. Als Augen eignen sich schwarze Pfeffer- oder Pimentkörner. Die Pizza ohne Käse im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Ober- und Unterhitze (200 Grad Umluft) 15 Minuten backen, die Käsegeister auflegen und weitere 5 Minuten fertig backen. Dekorieren Sie Ihre Pizza noch mit gruseligen und essbaren Olivenspinnen. Als Beine können Sie z. B. Rosmarinnadeln verwenden.