Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

„Geheiratete“ aus dem Saarland

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-geheiratete-aus-dem-saarland.jpg
Zutaten für 6 Portionen

2 l Brühe
Salz und Pfeffer
1 kg Kartoffeln
600 g Mehl
400 ml Mineralwasser
3 Eier
1 EL Milch
100 g Schinken
1 EL Öl
250 g Sahne

ca. 683 kcal/2856 kJ, 11,2 g Eiweiß, 26,1 g Fett, 96 g Kohlenhydrate (pro Portion/ca. 6 Knödel)

In einem Topf mit großem Durchmesser die Brühe erhitzen, 1 TL Salz hinzufügen. Die Kartoffeln schälen, in schmale Spalten schneiden und in der Brühe weichkochen. Die gekochten Kartoffeln in eine große Schüssel geben. Das Mehl in einer weiteren Schüssel mit je 1 Prise Salz und Pfeffer würzen. Das Mineralwasser, die Eier und die Milch hinzugeben und verquirlen, bis der Teig schaumig wird. Die Mehlknödel in zwei Etappen kochen. Dafür mit einem Esslöffel Masse aus dem Teig abstechen und ins kochende Wasser geben. Den Löffel öfter in die Brühe tauchen, damit der Teig nicht klebt. Den Topf nicht abdecken. Nach etwa 10 bis 15 Minuten sind die Knödel gar. Aus der Brühe schöpfen und auf die Kartoffeln in die Schüssel geben. In einer Pfanne den Schinken in Öl anbraten und mit dem Öl über die Mehlknödel geben. Die Sahne in die noch heiße Pfanne gießen und kurz aufkochen lassen, dann über die Knödel gießen. Mit grünem Salat servieren.

Die Menge reicht für ca. 36 Mehlknödel.