Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Gegrillte Putenbrust mit Petersilienpesto und Zucchinistreifen

aldi-inspiriert-essen-trinken-putenbrust-zucchini.jpg

Zucchinistreifen statt Weizennudeln und ein Pesto ohne Käse – fertig ist das Fitness-Rezept. Auf den vollen Geschmack müssen Sie dabei nicht verzichten.

Zutaten für 4 Personen

2 Bund Petersilie
50 g Pinienkerne oder Nüsse
3 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
500 ml Gemüsebrühe
2 Zucchini
4 Putenbrustfilets
Salz und Pfeffer
1 EL Pflanzenöl

Nährwertangaben: ca. 423 kcal/1770 kJ, 41,1 g Eiweiß, 25,3 g Fett, 4,6 g Kohlenhydrate (pro Portion)
1

Die Petersilie waschen, zerzupfen und in einen Mixer geben. Die Pinienkerne, 3 EL Olivenöl, den Zitronensaft und die Knoblauchzehe dazugeben und pürieren.

2

Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Die Zucchini waschen, die Enden kürzen und mit einem Spiralschneider oder einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden.

3

Die Putenbrust abtupfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Grillpfanne mit 1 EL Öl erhitzen und die Filets in die heiße Pfanne geben. Von beiden Seiten scharf anbraten.

4

Die Zucchinistreifen in die kochende Brühe geben und 3 bis 4 Minuten lang kochen. Anschließend abseihen.  

5

Die Zucchinistreifen gemeinsam mit der Putenbrust und dem Petersilienpesto servieren.