Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Gebratene Garnelen

Zutaten für 2 Portionen

250 g Garnelen (tiefgekühlt)
250 g Basmatireis
600 g Zucchini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Öl
Salz und Pfeffer
1 EL Currypulver
Zitrone zum Garnieren

ca. 538 kcal/2234 kJ, 34,5 g Eiweiß, 24 g Fett, 42,3 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Die Garnelen im Kühlschrank auftauen lassen. 1 l Salzwasser aufkochen und den Reis darin bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf 16 bis 18 Minuten köcheln lassen, anschließend abgießen. Die Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken, den Knoblauch schälen und pressen. Die Garnelen abspülen und mit etwas Küchenkrepp trocken tupfen. Auf Holzspieße ziehen und in einer Pfanne mit 2 EL Öl ca. 4 bis 5 Minuten von allen Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Das restliche Öl in die Pfanne geben und die Zucchinischeiben mit der Zwiebel und dem Knoblauch 4 bis 5 Minuten anbraten, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchinischeiben auf dem Teller anrichten, die Garnelenspieße darauflegen und eine Portion Reis dazugeben. Mit einer Zitronenspalte garnieren.