Gebrannte Mandeln

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-gebrannte-mandeln.jpg

Eine einfache Rezeptidee mit nur 5 Zutaten, schnell und frisch zubereitet.

Zutaten

400 g Mandeln (roh, ungeschält)
160 g Zucker
90 g Vanillinzucker
3/4 TL Zimt
130 ml Wasser

ca. 264 kcal pro Portion (50 g)

Frische Würzmandeln gehören zur kalten Jahreszeit. Wer nicht auf den Weihnachtsmarkt warten will, kann die winterliche Leckerei auch mühelos zu Hause zubereiten.
Zunächst die Mandeln in einer weiten, beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl leicht anrösten, herausnehmen und beiseitestellen. Nun Zucker, Zimt und Wasser in die Pfanne geben und mit einem Holzlöffel umrühren, die Masse dann ohne Rühren aufkochen. Die Mandeln hinzugeben und unter ständigem Rühren auf hoher Stufe weiterkochen, bis das Wasser verdunstet ist und sich der Zucker als weiße, bröselige Schicht um die Mandeln gelegt hat. Nun die Temperatur reduzieren, den Vanillinzucker hinzufügen und kräftig weiterrühren, bis der Zucker schmilzt, karamellisiert und die Mandeln goldbraun ummantelt. Nun die Pfanne schnell vom Herd nehmen. Die heißen, klebrigen Zuckermandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schütten und zügig mit einem Holzlöffel vereinzeln, damit sie beim anschließenden Auskühlen nicht zusammenkleben.

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-gebrannte-mandeln-fuenf-zutaten.jpg