Gebackenes Hähnchen

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-gebackenes-haehnchen.jpg
Zutaten für 4 Portionen

600 g Hähnchenbrustfilet
4 Rosmarinzweige
2 Knoblauchzehen
Chillipulver (nach Geschmack)
Salz und Pfeffer
8 EL Olivenöl

ca. 338 kcal/1401 kJ, 34,8 g Eiweiß, 3,2 g Fett, 3,2 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Die Hähnchenbrustfilets abspülen, mit etwas Küchenkrepp abtupfen und in Scheiben schneiden. Die Rosmarinnadeln abzupfen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Rosmarin, Knoblauch, etwas Chilipulver, Salz und Pfeffer mit dem Olivenöl vermischen. Die Marinade über die Fleischstücke geben und abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Das Fleisch auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (möglichst keine Umluft) ca. 15 Minuten backen. Zwischendurch wenden.