Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Frühlingsrezept: Gebackener Spargel mit Schinken, Parmesan und Pinienkernen

aldi-inspiriert-essen-trinken-gebackener-spargel-mit-schinken-parmesan-pinienkernen_1200x800px.jpg
Zutaten für 2 Portionen

1 kg weißer Spargel
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 EL Butter
1 EL Zitronensaft
12 Scheiben Schinken (z. B. Parmaschinken oder Prosciutto italiano)
1 EL Olivenöl
1 EL Puderzucker
Pfeffer
1/2 Bund Basilikum
70 g Parmesan
50 g Pinienkerne

ca. 500 kcal (2092 kJ) pro Portion
1

Den Spargel schälen und die Enden um 2 bis 3 cm kürzen. In kochendem Wasser mit Salz, Zucker, Butter und Zitronensaft ca. 15 Minuten garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

2

Je 2 bis 3 Spargelstangen mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und die Spargelpäckchen darin verteilen. Mit Puderzucker, Salz und Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Ober- und Unterhitze (200 Grad Umluft) ca. 10 bis 15 Minuten backen.

3

Das Basilikum waschen und hacken. Den Parmesan grob hobeln. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun rösten. Den Spargel mit Basilikum, Parmesan und Pinienkernen bestreuen und servieren.

 

Tipp

Die Schalen und Abschnitte des Spargels stecken voller Aroma. Kochen Sie daraus doch eine köstliche Spargelcremesuppe! Auch mit dem Spargelsud lassen sich Saucen und Dressings verfeinern.

Außerdem:

Weitere leckere Spargelrezepte wie zum Beispiel Spargelmuffin, Graninierter Spargel oder wie wäre es mal mit Spargel mit Seelachs und Prosciutto