Frühsommer-Törtchen

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-fruehsommer-toertchen.jpg
Zutaten für 12 Törtchen

200 g Frischkäse
1 EL Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
2 TL Zitronensaft
2­ Packungen frischer Blätterteig (à 275 g)
300 g Heidelbeeren
1 Ei

ca. 395 kcal/1654 kJ, 8,2 g Eiweiß, 28,4 g Fett, 23,8 g Kohlenhydrate (pro Törtchen)

Den Frischkäse mit dem Zucker, dem Vanillinzucker und dem Zitronensaft zu einer Creme verquirlen. Den Blätterteig ausrollen. Mit einer herzförmigen Ausstechform oder einem Glas (Durchmesser 8 bis 10 cm) 12 ­Teigkreise ausstechen und mit einer Gabel mehrmals leicht einstechen. Die Teigstücke mit jeweils 5 cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Je 2 EL Frischkäsecreme in der Mitte der Teigstücke verstreichen, die Ränder frei lassen. Die Heidelbeeren waschen und auf dem Frischkäse verteilen. Das Ei verquirlen und die unbelegten Ränder damit bestreichen. Die Küchlein im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Ober- und Unterhitze (200 Grad Umluft) ca. 15 Minuten backen.

Tipp:

Probieren Sie auch eine pikante Variante mit Ziegenkäse und Honig.