Früchtequark mit Haferflocken

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-fruechtequark-mit-haferflocken.jpg

Eine einfache Rezeptidee mit nur 5 Zutaten, schnell und frisch zubereitet.

Zutaten

1 Orange
100 g Haferflocken
100 g getrocknetes Obst
1 EL Mandeln
250 g Magerquark verrührt mit 2 EL Mineralwasser oder laktosefreier Joghurt bei Laktoseunverträglichkeit

Dieser Früchtequark ist ein Frühstück, mit dem man powervoll in den Tag starten kann. Er ist fix zubereitet: Orange halbieren und auspressen. Getrocknetes Obst fein würfeln. Orangensaft darüber gießen und die Mischung etwa 10 Minuten ziehen lassen. Besonders aromatisch wird das Müsli, wenn die Mandeln und Haferflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun angeröstet werden. Danach auskühlen lassen und den Quark oder laktosefreien Joghurt mit etwas Mineralwasser cremig schlagen. Obstwürfel samt Saft unterrühren. Fruchtquark, Haferflocken und Mandeln vermengen.

Tipp:

Ein kerniges Müsli am Morgen hält lange satt.
aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-fruechtequark-mit-haferflocken-fuenf-zutaten.jpg