Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Fruchtige Fischsuppe: Einfache Zubereitung mit besonderer Note

aldi-inspiriert-essen-trinken-fischtopf-rezept.jpg

Diese Fischsuppe ist ein echter Farbtupfer auf der Mittagstafel. Der kräftig-aromatische Mix aus Fisch und fruchtigen Tomaten weckt Sommergefühle. Probieren Sie dieses Rezept für eine besonders farbenfrohe Fischsuppe!

Zutaten für 4 Portionen

500 g Fischfilet (z. B. Kabeljau, tiefgekühlt)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Paprika (1 gelb, 1 rot)
1 EL Öl
400 g Pizzatomaten
400 g passierte Tomaten
300 g Erbsen (tiefgekühlt)
50 ml Zitronensaft
1/2 TL Zimt
1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
Salz und Pfeffer
frische Petersilie zum Garnieren

ca. 290 kcal/1203 kJ, 34,6 g Eiweiß, 4,9 g Fett, 24,8 Kohlenhydrate (pro Portion)
1

Die Fischfilets im Kühlschrank auftauen lassen.

2

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprika waschen, entkernen und würfeln. Den Fisch in mundgerechte Würfel schneiden.

3

Die Zwiebeln und den Knoblauch mit dem Öl glasig andünsten. Die Paprikawürfel zugeben und alles weitere 5 Minuten braten.

4

Den Fisch, die Pizzatomaten, die passierten Tomaten, die Erbsen, den Zitronensaft und die Gewürze dazugeben. Abgedeckt und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Fischsuppe mit Petersilie garnieren.

Unser Tipp

Probieren Sie doch mal unsere leckere Karotten-Kartoffelsuppe oder unsere regionale Senfsuppe!