Flädlesuppe

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-flaedlesuppe.jpg
Zutaten für 4 Portionen

100 ml Milch
2 Eier
60 g Mehl
1 TL Petersilie (gehackt)
Salz
Pflanzenöl
1 l Rinderbrühe
2 EL Schnittlauch (gehackt)

ca. 200 kcal pro Portion

Für die Flädle zunächst Milch und Eier verquirlen und mit dem Mehl, der Petersilie und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und eine kleine Suppenkelle Teig durch Schwenken dünn in der Pfanne verteilen. Auf mittlerer Hitze backen, bis der Pfannkuchen an der Unterseite leicht gebräunt ist, dann wenden und fertig backen. Mit dem restlichen Teig genauso verfahren. Die Pfannkuchen etwas abkühlen lassen, aufrollen und mit einem Messer in feine Streifen (Flädle) schneiden. Je eine Handvoll Flädle in die Teller oder Suppenschalen verteilen, mit der heißen Brühe übergießen, Schnittlauch darüberstreuen und servieren.