Engelsaugen

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-engelsaugen.jpg
Zutaten für ca. 30 Stück

125 g Mehl
1/2 TL Backpulver
50 g Zucker
1 Prise Salz
1/2 Päckchen Vanillinzucker
2 Eigelb
75 g Butter
90 g Konfitüre

ca. 43,3 kcal/179,7 kJ, 0,2 g Eiweiß, 2,5 g Fett, 4,7 g Kohlenhydrate (pro Keks)

Das Mehl und das Backpulver mischen und sieben. Den Zucker, das Salz, den Vanillinzucker, die Eigelbe und die Butter hinzufügen. Mit einem Handrührgerät alles vermengen. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und eine Kugel formen. Diese in Folie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Anschließend aus dem Teig ca. 30 kleine Teigkugeln formen. Mit dem bemehlten Stiel eines Kochlöffels in die Kugeln kleine Vertiefungen drücken. Die Konfitüre glatt rühren und mithilfe eines Spritzbeutels in die Vertiefungen spritzen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) ca. 10 bis 15 Minuten backen.

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-engelsaugen-gestapelt.jpg

Hoch gestapelt und mit Schleife werden die Kekse zu einem köstlichen Last-Minute-Geschenk.