Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

DIY-Schokopralinen

aldi-inspiriert-valentinstag-rezept-schokoladentrueffel_1200_800.jpg

Dann werden Sie zum Chocolatier und bereiten Sie die Pralinen zum Valentinstag in diesem Jahr selbst zu.

Zutaten

200 g Zartbitterkuvertüre
50 g Vollmilchschokolade
150 g Sahne
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
50 g Butter
70 g Kokosraspeln zum Wälzen

64 kcal/270 kJ, 0,5 g Eiweiß, 4,5 g Fett, 4,9 g Kohlenhydrate (pro Praline)
1

Die Kuvertüre und die Schokolade grob zerkleinern.

2

Die Sahne, den Zucker und den Vanillinzucker in einem Topf verrühren, die Schokolade, die Kuvertüre und die Butter hinzugeben und langsam schmelzen lassen.

3

Abkühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

4

Die Schokoladenmasse mit einem Handrührgerät aufschlagen und in einen Spritzbeutel füllen.

5

Auf mehrere mit Frischhaltefolie ausgelegte Teller insgesamt 40 Kleckse Schokomasse geben und für mind. 1 Stunde kaltstellen. Die Schokokleckse mit den Händen zügig zu Kugeln formen, in den Kokosraspeln wälzen und wieder kühl stellen.