„Cold Brew“

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-cold-brew.jpg

Der neueste Trend auf der Kuchentafel ist kalt gebrühter Kaffee, der sogenannte „Cold Brew“. 

Zutaten

200 g Kaffeepulver
1 l kaltes Wasser
Sahne
Eiswürfel

ca. 140 kcal pro Glas (150 ml)

Dafür das Kaffeepulver mit dem kaltem Wasser übergießen, kräftig umrühren und abgedeckt 12 bis 24 Stunden bei Raumtemperatur ziehen lassen. Danach den Kaffee erst durch ein feines Sieb abgießen, danach filtern. Das kann je nach Mahlgrad des Pulvers etwas länger dauern als bei heiß aufgebrühtem Kaffee. Den hoch konzentrierten, aromatischen Sud im Verhältnis 1 : 2 oder 1 : 3 mit Wasser mischen. Mit Eiswürfeln und etwas Sahne wird ein köstlicher Eiskaffee daraus.

Raffinierte Variante: Kaffee in Eiswürfelform gefrieren und mit Milch aufgießen