Chili con Carne

aldi-inspiriert-essen-trinken-chili-con-carne-mild-gewuerzt.jpg

Am 31. Oktober ist Halloween. Feiern Sie das Gruselfest doch mal im Stil des mexikanischen „Día de los Muertos“. Mild gewürzt schmeckt dieser mexikanische Eintopf auch kleinen Gespenstern!

Zutaten für 6 Portionen

2 fein gehackte Zwiebeln
500 g gemischtes Hackfleisch
1 EL Öl
200 ml Brühe
2 EL Tomatenmark
2 Dosen gehackte Tomaten (à 425 ml)
1 TL Paprikapulver rosenscharf
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Pfeffer
3 gehackte Knoblauchzehen
2 EL Pflaumenmus
50 g dunkle Schokolade
2 Dosen Kidneybohnen (à 425 ml)
Salz
Zucker
Petersilie
Käsewürfel
Tortillachips

ca. 450 kcal pro Portion

Die Zwiebeln mit dem Hackfleisch und 1 EL Öl kross anbraten, mit der Brühe ablöschen, das Tomatenmark unterrühren und kurz einkochen lassen. Die gehackten Tomaten hinzugeben und mit rosenscharfem und edelsüßem Paprikapulver und Pfeffer würzen. Alles ca. 1 Stunde leicht köcheln lassen. Danach die gehackten Knoblauchzehen, das Pflaumenmus und die dunkle Schokolade hinzugeben und erneut 1 Stunde köcheln lassen. Die Dosen Kidneybohnen abgießen, die Bohnen abspülen und 10 Minuten im Chili mitkochen. Das Chili mit Salz und etwas Zucker abschmecken. Mit Petersilie und Käsewürfeln dekorieren und mit Tortillachips servieren.