Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Buttermilch-Tarte

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-buttermilch-tarte.jpg
Zutaten für 12 Stücke

200 g Mehl
100 g Zucker
Salz
100 g Butter
Reis oder getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Saft von 2 Zitronen
4 Eier
300 ml Buttermilch

ca. 195 kcal pro Stück

Für den Teig das Mehl, 2 TL Zucker und 1 Prise Salz vermischen, die Butter in kleinen Stücken dazugeben und mit ca. 75 ml kaltem Wasser zu einem Teig kneten und in Frischhaltefolie gewickelt für 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Den Teig dann auf einer bemehlten Fläche ausrollen, eine gebutterte Springform (26 cm Durchmesser) damit auslegen, die Ränder hochziehen und festdrücken. Mit einer Gabel einige Male einstechen. Den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen, den Tarteboden mit Backpapier abdecken und mit reichlich Reis oder getrockneten Hülsenfrüchten als Beschwerung 15 Minuten blind backen. Danach Papier und Blindfüllung wieder entfernen. Für den Belag den restlichen Zucker mit 1 Prise Salz im Zitronensaft auflösen. Eier und Buttermilch unterrühren. Die Masse auf den Tarteboden gießen und nochmals rund 35 bis 40 Minuten backen, bis die Creme gestockt ist. Nach ca. 20 Minuten beginnt die Tarte zu bräunen. (Damit sie nicht zu dunkel wird, kann man sie mit Backpapier abdecken.) Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.