Brune Kager

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-brune-kager-daenische-braune-kuchen.jpg
Zutaten für ca. 50 Plätzchen

250 g Margarine
200 g Zucker
300 g Zuckerrübensirup
1 TL Backpulver
1 TL Nelken (gemahlen)
2 TL Zimt
75 g Mandeln (gehackt)
500 g Weizenmehl

ca. 120 kcal/502 kJ, 0,5 g Eiweiß, 5,8 g Fett, 7,1 g Kohlenhydrate (pro Plätzchen)

Margarine, Zucker und Sirup in einem Topf erwärmen, dann abkühlen lassen. In die lauwarme Masse das Backpulver und 2 EL kaltes Wasser geben. In einer Schüssel die Masse mit den Nelken, dem Zimt und den Mandeln gut vermengen. Zunächst nur die Hälfte des Mehls zugeben. Den feuchten Teig auf dem Tisch mit dem restlichen Mehl gut durchkneten, bis er nicht mehr an den Fingern klebt. Den Teig zu Rollen von ca. 6 cm Durchmesser formen und einige Stunden kühl stellen. In dünne Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) etwa 5 Minuten backen.