Bolognese

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-bolognese-mit-spaghetti.jpg
Zutaten für 4 Portionen

2 große Zwiebeln (geschält, klein geschnitten)
2 Knoblauchzehen (in Scheiben geschnitten)
5 Tomaten (frisch)
1 Dose Tomaten (püriert)
3 Stangen Sellerie
2 Karotten (geschält)
500 g Rinderhackfleisch
1/4 l Weißwein
1 Tüte Spaghetti (ca. 450–500 g)
10 g Parmesan
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Olivenöl
1 Bund frisches Basilikum
1 Packung Italienische Kräuter (gefroren)

Den Knoblauch und 1 Zwiebel in Olivenöl anbraten. Tomaten über Kreuz einschneiden, überbrühen, Haut abziehen, klein schneiden und zu Knoblauch und Zwiebel geben. Pürierte Tomaten dazugeben, leicht salzen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Karotten, zweite Zwiebel und Sellerie in Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. Rinderhack dazugeben und goldbraun braten. Mit Weißwein ablöschen, köcheln bis der Alkohol verdampft ist, dann die Tomatensauce unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, alles ca. 1/2 Stunde köcheln lassen, Italienische Kräuter nach Bedarf dazugeben. Gekochte Spaghetti auf dem Teller anrichten, Bolognese darüber geben und mit Basilikumblättern und geriebenem Parmesan krönen.