Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Blinis mit Kaviar und Räucherlachs

aldi-inspiriert-essen-trinken-blinis-de-luxe.jpg

Würzige Häppchen für die nächste Feier? Probieren Sie einen russischen Klassiker! Goldbraune Blinis mit edlem Kaviar und Räucherlachs sind der perfekte herzhafte Partysnack.

Zutaten für 8 Portionen

700 ml Milch
500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe (42 g)
4 Eier
200 g Butter
Salz
300 g saure Sahne
250 g Räucherlachs
40-60 g Kaviar
Dill zum Dekorieren

ca. 571 kcal/2370 kJ, 12,3 g Eiweiß, 33,4 g Fett, 51,2 g Kohlenhydrate (pro Portion)
1

Die Milch erhitzen, bis sie lauwarm ist.

2

Das Mehl in eine große Schüssel geben, die Hefe hineinkrümeln und die Milch eingießen. Einmal durchrühren und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

3

Die Eier verquirlen. 100 g Butter schmelzen. Die Eier, die geschmolzene Butter und zwei Prisen Salz zum Teig geben, gut durchrühren und weitere 3 Stunden gehen lassen.

4

Je eine kleine Schöpfkelle Teig in einer Pfanne mit der restlichen Butter von beiden Seiten goldbraun braten.

5

Die bereits fertigen Blinis im vorgeheizten Ofen bei ca. 60 Grad warm halten.

6

Zum Servieren die Blinis mit einem Klecks saurer Sahne, etwas Lachs, ein wenig Kaviar und ein paar Zweigen Dill anrichten.