Birnenkraut mit Würsteln

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-birnenkraut-mit-wuersteln.jpg

Sauerkraut-Varianten sind eine Spezialität der bayerischen Küche, das Herbstobst Birne wird hier zur Verfeinerung verwendet.

Zutaten für 4 Portionen

6 EL Öl
100 g Speck (gewürfelt)
4 Birnen
30 g Butter
2 EL Zucker
100 ml Weißweinessig
500 g Sauerkraut
1 Prise Salz
3 EL Senf
100 ml Birnensaft
4 Bratwürste

ca. 820 kcal/3430 kJ, 19 g Eiweiß, 61 g Fett, 35 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Zunächst 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin knusprig braten. Dann beiseitestellen. Die Birnen schälen, entkernen und achteln. Mit Butter, Zucker und Weißweinessig in einem Topf bissfest dünsten. Das abgetropfte Sauerkraut hinzugeben und mit dem Salz abschmecken. Den Senf unter das Sauerkraut rühren. Die Speckwürfel und den Birnensaft hinzugeben. Alles zusammen weitere 4 Minuten kochen. Die Bratwürste in der Pfanne in 4 EL Öl knusprig braten und zum warmen Birnenkraut servieren.