Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Bamberger Kartoffelschnitz

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-bamberger-kartoffelschnitz.jpg

In Franken ist dieses Gericht seit dem frühen 19. Jahrhundert bekannt und besonders als herbstlicher Eintopf beliebt.

Zutaten für 4 Portionen

800 g Rindfleisch
100 g Butterschmalz
1 Stange Lauch
1/2 Sellerieknolle
400 g Möhren
1 Blumenkohl
2 Bund Petersilie
800 g Kartoffeln
1,5 l Fleischbrühe
Salz, Pfeffer

ca. 490 kcal pro Portion

Das gewaschene und in Würfel geschnittene Rindfleisch in einem großen Topf in Butterschmalz scharf anbraten. Danach 20 Minuten im zugedeckten Topf bei mittlerer Hitze schmoren lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und vorbereiten: Sellerie würfeln, Lauch in Ringe und Möhren in Scheiben schneiden. Den Blumenkohl in Röschen teilen. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Petersilie waschen, im Küchentuch trocknen und fein hacken. Sellerie, Lauch, Möhren, Blumenkohl, Petersilie und Kartoffeln zu dem Fleisch geben. Mit der Fleischbrühe auffüllen, bis das Gemüse bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze 45 Minuten zugedeckt köcheln lassen.