Badischer Kartoffelsalat

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-badischer-kartoffelsalat.jpg

Dieser Kartoffelsalat gehört zu den bodenständigen Gerichten der Region. Als herzhafte Beilage passt er perfekt in die Grillsaison.

Zutaten für 6 Portionen

1,5 kg Kartoffeln
2 Zwiebeln
4 EL Sonnenblumenöl
4 EL Weinessig
1/3 l Gemüsebrühe
3 EL mittelscharfer Senf
250 g Fleischwurst
6 Gewürzgurken
250 g mittelalter Gouda
Pfeffer, Salz
1/2 Bund Petersilie

ca. 550 kcal pro Portion

Die Kartoffeln waschen und etwa 20 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen. Aus dem Topf nehmen und schälen, dann abkühlen lassen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einen Topf geben, erwärmen, bis es heiß ist, darin die Zwiebelstücke anschwitzen. Mit der vorbereiteten Gemüsebrühe und dem Essig ablöschen. Das Ganze kurz aufkochen, dann den Senf einrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der warmen Marinade vermengen. Den Salat ungefähr 1 Stunde im zugedeckten Topf ziehen lassen. Die Fleischwurst in 1 cm dicke Stifte, die Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden und den Käse in etwa ebenso große Vierecke würfeln. Wurst, Gurken und Käse unter den Salat heben. Anschließend alles weitere 3 Stunden ziehen lassen. Salat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken und vor dem Servieren darüber streuen.