Badischer Käsesalat

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-badischer-kaesesalat.jpg

Diese Zwischenmahlzeit wird traditionell auch gern abends zu einem Glas Wein gereicht.

Zutaten für 4 Portionen

300 g Käsewürfel
100 g dunkle Trauben
100 g helle Trauben
1 Orange
2 EL Weinessig
4 EL Öl
1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer
2 EL gehackter Dill
1 Kopfsalat

ca. 490 kcal pro Portion

Die Käsewürfel in eine Schüssel geben. Die Trauben waschen, trocknen, halbieren und entkernen. Die Orange schälen und filetieren. Trauben und Orangenfilets zu den Käsewürfeln geben. Den Essig mit Öl, Zucker und Dill verrühren, mit Salz und  Pfeffer abschmecken und unter den Käsesalat heben. Den Kopfsalat waschen, trocknen und dekorative Salatblätter auf die Teller legen. Den Käsesalat gut durchziehen lassen und auf den Kopfsalatblättern servieren. Dazu schmeckt eine Scheibe getoastetes Weißbrot, aber auch Graubrot oder Schwarzbrot.