Auberginenaufstrich

aldi-inspiriert-essen-trinken-rezept-auberginenaufstrich.jpg
Zutaten für 4 Portionen

5 Auberginen
2 rote Zwiebeln
5 Cocktailtomaten

Für die Mayonnaise:
20 ml Milch
60 ml Rapsöl
1/2 TL Senf
1/2 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer

ca. 707 kcal/2934 kJ, 13,9 g Eiweiß, 35,1 g Fett, 54,2 g Kohlenhydrate (pro Portion)

Auberginen waschen, trocknen und auf den vorgeheizten Grill legen. Bei kleiner Flamme grillen, bis die Haut auf beiden Seiten aufgeplatzt ist und die Auberginen dunkel geworden sind. In der Zwischenzeit Milch, Rapsöl, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verquirlen, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist. Die Auberginen vom Grill nehmen und abkühlen lassen, anschließend die Auberginen vorsichtig am Stiel fassen und schälen. Den Stiel abschneiden und die Auberginen in einem Sieb abtropfen lassen. Nun die Auberginen in kleine und die Zwiebeln in sehr feine Stücke schneiden und beides vermengen. Das Auberginen-Zwiebel-Gemisch mit der Mayonnaise nach Geschmack verfeinern. Den Aufstrich auf geröstetem Brot mit klein geschnittenen Tomaten servieren.