Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Alles Wurst

aldi-southside-rezepte-bratwurst.jpg

Kein Wunder, die Grillwurst schmeckt nicht nur klassisch mit Ketchup, sondern auch raffiniert weiterverarbeitet.

aldi-southside-rezepte-bratwurst-klein.jpg

Catch-Wurst

Das brauchst du: Bratwurst + Ketchup (+ Schuss Orangensaft)

Diesen Großstadtsnack idealerweise im Stehen genießen! Mixe dir aus Ketchup und einem Schuss Orangensaft eine fruchtige Sauce. Grille die Bratwurst, schneide sie in mundgerechte Stücke und begieße sie großzügig mit Sauce.

Wurstomelette

Das brauchst du: Gegrillte Wurst + Eier + Milch + Käse

Schneide eine fertig gegrillte Wurst in kleine Stücke. Mixe 4 Eier mit einem Schuss Milch. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gib die Wurststücke in eine gut gefettete Pfanne und gieße die Eimasse darüber. Langsam stocken lassen und kleine Käsewürfel darüberstreuen. Wenn das Ei fast vollständig gestockt ist, klappe das Omelette zur Mitte hin um und wende es. Kurz weiterbraten lassen und anschließend servieren.

Southside Soljanka

Das brauchst du: Grillfleisch (Wurst, Steak etc.) + Tomatensuppe

Das beliebte Resteessen ist ideal, um übrig gebliebene Wurst und Steaks vom Grill zu verarbeiten. Erwärme die Tomatensuppe in einem Topf. Schneide gegrilltes Fleisch und Wurst in mundgerechte Stücke und füge es hinzu. Fertig! Dazu schmeckt Baguette oder Fladenbrot.

Wurstspießer

Das brauchst du: Merguez+ Brotwürfel+ Grillkäse

Einfach nur eine Wurst auf den Grill hauen kann jeder. Um etwaige süße Zeltnachbarn zu beeindrucken darf die Wurst aber auch etwas raffinierter präsentiert werden.  Schneide eine Merguez, etwas Weißbrot  und eine Scheibe Grillkäse in mundgerechte Würfel, stecke sie im Wechsel auf Holzspieße und grille diese von allen Seiten bis alle Zutaten schön kross sind.

Fruchtiger „Fleisch“-Salat

Das brauchst du: Berner Würstchen + Apfelstücke + fertiger Gemüsesalat

Wurst, Bacon und Apfel: eine raffinierte Kombi! Schneide einen Apfel in kleine Stücke und mische ihn unter eine fertige Salatmischung. Grille das Berner Würstchen, schneide es in mundgerechte Stücke und gebe es unter den Salat. Aus Senf, einem Schuss Apfelsaft und etwas Öl kannst du dir außerdem ein fruchtiges Dressing mixen.