ABC - lecker und fettarm

aldi-inspiriert-essen-trinken-russisch-brot.jpg

Sie sind die wohl köstlichsten Buchstaben, die der Mensch erfunden hat: Russisch Brot. Die einen vermuten ihren Ursprung am Hof des russischen Zaren, andere leiten den Namen vom süddeutschen Ausdruck „Rösches Brod” (rösch= knusprig, Brod= süße Backware) ab. Auf jeden Fall bereichert das süße Gebäck aus Eischnee, Kakao, Zucker und Zimt schon seit dem 19. Jahrhundert die deutschen Naschteller. Und es ist fettarm: Auf 100 g Knusperkeks kommt gerade mal 1 g Fett.