Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Tomaten vorziehen

aldi-inspiriert-draussen-garten-tomaten-vorziehen.jpg

Mitte März heißt es: Platz schaffen auf der Fensterbank. Dann ist die Zeit, die Aussaatgefäße für Tomaten dort zu platzieren.

Füllen Sie Eierkartons mit humusreichem und keimfreiem Substrat. Achten Sie darauf, dass das Substrat nährstoffarm ist, denn die Tomatenschößlinge vertragen keine nährstoffreichen oder gedüngten Böden.

Nun wässern Sie das Substrat, bevor sie die Tomatensamen leicht hineindrücken, aber nicht mit Erde bedecken. Dann sorgen Sie mit einer über die Aussaatgefäße gespannten Plastikfolie für genügend Luftfeuchtigkeit in ihrem Mini-Gewächshaus.

Falls an manchen Tagen die Frühlingssonne zu stark scheint, ist es sinnvoll, eine flache Pappe vor die Aussaat zu stellen, damit sie nicht zu viel Wärme erhält. Sobald die ersten Blätter erscheinen, können Sie die jungen Tomatentriebe in kleine Töpfe umpflanzen.