Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Mehr als Planschen

aldi-inspiriert-draussen-garten-spass-im-pool-wasserspiele-illustration-pool-mit-kind.jpg

An warmen Tagen gibt es wohl nichts Erfrischenderes als kühles, klares Wasser. Perfekt, wenn der Pool im eigenen Garten steht. Mit diesen Wasserspielen macht die Badesaison zu Hause noch mehr Spaß.

„Tauch-Schnitzeljagd“

Werfen Sie verschiedene Gegenstände in den Pool, die sinken und die Sie doppelt haben, wie z. B. zwei Tauchringe, zwei Münzen oder zwei mit Wasser gefüllte Flaschen. Die Mitspieler treten in zwei Teams an und tauchen gleichzeitig nach den Gegenständen. Gewonnen hat die Mannschaft, die als erste von jedem Paar jeweils einen Gegenstand eingesammelt hat.

„Sammelspaß“

Statt nach versunkenen Schätzen zu jagen, können auch schwimmende Gegenstände eingesammelt werden, etwa zehn kleine Tischtennisbälle. Die sind leicht und im Wasser manchmal schwierig zu fassen. Wer die meisten Dinge innerhalb einer Minute einsammelt, hat das Spiel gewonnen.

„Das Boot sinkt“

Ein spannendes Spiel, das Geschick und Feingefühl erfordert: Eine mittelgroße Plastikschüssel wird zu zwei Dritteln mit Wasser gefüllt und vorsichtig  ins Wasser gesetzt. Reihum schöpft nun jeder Mitspieler mit einem Plastikbecher so viel oder so wenig Wasser in die Schüssel, wie er möchte. Irgendwann wird die Schüssel hinabsinken. Gewonnen hat derjenige Spieler, bei dem die Schüssel am vollsten war, ohne zu sinken.

„Die unsichtbare Flasche“

Füllen Sie eine leere PET-Flasche mit hellem Deckel und ohne Etikett mit Poolwasser. Die Mitspieler stehen mit dem Rücken zum Pool. Werfen Sie die Flasche ins Wasser. Die Mitspieler dürfen sich umdrehen, in den Pool hineinspringen und nach der Flasche suchen. Das ist schwieriger, als man denkt, da die Flasche auf dem Grund beinahe unsichtbar ist.

„Wirbelstrom“

Ein Spaß für den Gartenpool. Alle laufen hintereinander im Kreis durch den Pool, erst langsam und dann immer schneller. Nach einiger Zeit entsteht ein Wasserwirbel, in dem man sich lustig treiben lassen kann.