Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Gartenkalender im März

915874180

Der Frühling kommt und die ersten Pflanzen erwachen aus dem Winterschlaf. Mit dem März geht die Gartenarbeit wieder richtig los, Zeit anzupacken.

Winterschutz entfernen:

Wenn die Tage wärmer werden und es nachts nicht mehr friert, können Sie die Pflanzen langsam wieder von ihrem Winterschutz befreien.

Zimmerpflanzen und Winterblüher zurückschneiden:

Zimmerpflanzen und Winterblüher wie Winterjasmin oder Zaubernuss sollten jetzt zurückgeschnitten werden. So können sich an den neu wachsenden Zweigen die Knospen entwickeln.

Ärger mit Schnecken?

Ziehen Sie neue Pflanzen zum Schutz vor Schnecken an einem geschützten Ort vor, etwa auf der Fensterbank. Wenn sie ca. 15 cm groß und damit nicht mehr so empfindlich sind, dürfen sie ins Gartenbeet umziehen.

Auspflanzen:

Jetzt ist der richtige Monat, um Obstbäume, Sträucher und Rosen zu pflanzen. Auch andere Pflanzen können jetzt draußen in die Erde gebracht werden, wenn nicht mehr mit Frost gerechnet werden muss.

Dünger ausbringen:

Sieben Sie Ihren Kompost und bringen Sie ihn als Dünger aus. Alternativ können Sie gekaufte Produkte verwenden.

Erdbeerpflanzen pflegen:

Entfernen Sie Blüten- und Fruchtreste an Erdbeeren. Auch vertrocknete Blätter sollten abgezupft werden. Dies sorgt für eine bessere Ernte.

Aussaat und Ernte im März

Aussaat im Freien:

Sommerblumen, Erbsen, Schnittlauch, Zwiebeln und Spargel

Aussaat im Gewächshaus:

Aubergine, Brokkoli, Paprika und Tomaten

Ernte:

Rosenkohl und Kresse