Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Eisheilige

aldi-inspiriert-draussen-garten-eisheilige-datum-fuer-gaertner.jpg

Die Kalte Sophie kann Pflanzen erfrieren lassen.

Die Gedenktage der katholischen Heiligen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophia, die zwischen dem 11. und 15. Mai liegen, sind als Eisheilige bekannt. Eine alte Bauernregel besagt, dass sich warmes Frühlingswetter erst nach der Kalten Sophie am 15. Mai stabilisiert. Bis dahin sei mit Frosteinbrüchen zu rechnen, die frisch gepflanzte Blumen gefährden. Tatsächlich werden Mitte Mai häufig plötzlich auftretende Kältephänomene beobachtet. Durch die Reform des Kalenders durch Papst Gregor XIII. Ende des 16. Jahrhunderts müsste die Bauernregel jedoch heute eher für den Zeitraum vom 23. bis zum 27. Mai gelten.