Zuletzt gemerkte Beiträge
Anmeldung erforderlich Sie haben bereits einen Zugang?
Zur Anmeldung

Sie sind neu hier?
Registrierung starten
Inhalte merken Klicken Sie auf das Pin-Symbol, um sich Rezepte oder Tipps zu merken.
Sie finden die gemerkten Inhalte dann hier.

MEIN
ALDI INSPIRIERT

Sie sind angemeldet als

Mit den unten stehenden Links können Sie Ihre Profileinstellungen bearbeiten oder sich abmelden.

Einstellungen Abmelden
Login
Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort an und klicken auf den Button „Login“, um sich einzuloggen.
Beitrag auf die Merkliste setzen
Beitrag von der Merkliste entfernen

Draußen feiern: Gartenparty-Deko und mehr

aldi-inspiriert-draussen-garten-draussen-feiern-originelle-gartendeko.jpg

Für ein rundum gelungenes Fest im Freien braucht es nicht viel: schönes Wetter, sommerliche Speisen, kühle Getränke, gut gelaunte Gäste – und eine originelle Gartenparty-Deko. Die lässt sich in vielen Fällen auch leicht selber basteln. Das bleibt uns nur noch Ihnen viel Spaß zu wünschen!

aldi-inspiriert-draussen-garten-draussen-feiern-originelle-gartendeko-wespenschutz.jpg

Mit Schirm und Charme

Hübsch geschützt gegen Wespen

Die kleinen Papierförmchen, in denen man normalerweise Muffins backt, eignen sich auch als Glasabdeckung. Dafür mittig ein Loch in den Boden eines Muffinförmchens schneiden. Die Lochgröße muss dem Durchmesser des Trinkhalms entsprechen, das man verwenden möchte. Das gelochte Förmchen umgestülpt auf ein Trinkglas setzen, den Trinkhalm durchstecken – fertig!

Wussten Sie schon?

Um Getränke vor Wespen zu schützen, legte man in Spanien einst kleine Appetithäppchen als Deckel (spanisch: „tapas“) auf die Gläser: die Tapas, mit denen sich die spanische Küche heute rühmt, waren geboren.
aldi-inspiriert-draussen-garten-draussen-feiern-originelle-gartendeko-steine.jpg

Edle Steine als Gartenparty-Deko

Ob als Serviettenbeschwerer oder originelle Tischkarten: Beschriftete Steine sind als Gartenparty-Deko ein echter Blickfang. Zum Verzieren eignen sich am besten glatt geschliffene Steine wie Kiesel. Wer sie nicht bereits am Strand oder an einem Wildbach gesammelt hat, wird im Bastelgeschäft oder Baumarkt fündig. Bei der Gestaltung ist Kreativität gefragt: Mit wasserfesten Filz- oder Lackstiften entstehen filigrane Blumenranken und Fantasiemuster, Schriftzüge oder kleine Botschaften an Ihre Gäste.

aldi-inspiriert-draussen-garten-draussen-feiern-originelle-gartendeko-serviette.jpg

Elegant gebunden

Stilvolle Gartenparty-Deko für den Tisch muss nicht aufwendig sein. Präsentieren Sie das Besteck doch einfach mal auf einer Stoff- statt auf einer Papierserviette, legen Sie einen Blüten-oder Kräuterzweig dazu und binden Sie eine Schleife um das Arrangement.

aldi-inspiriert-draussen-garten-draussen-feiern-originelle-gartendeko-kerzen.jpg

Schöner Schein

Im warmen Kerzenlicht wirkt jede Tafel noch stimmungsvoller. Warum also nicht mal einen Kerzenhalter ruckzuck selbst gestalten und als Gartenparty-Deko nutzen? Füllen Sie dafür ein Blech-Eimerchen (oder einen hübschen alten Topf) bis etwa 5 cm unter den Rand mit Sand oder Dekosteinchen. Umwickeln Sie ihn anschließend mit Stoffgeschenkband und binden Sie eine Schleife. Zum Schluss werden einfach nur fünf bis sieben dünne, lange Kerzen tief in den Sand oder die Dekosteine im Eimer gesteckt. Vorsicht: Die Kerzen müssen feststecken und dürfen nicht wackeln.

aldi-inspiriert-draussen-garten-draussen-feiern-originelle-gartendeko-wimpel-bastelanleitung.jpg

Wimpel als Gartendeko basteln: So einfach geht‘s

Schneiden Sie aus dünnem Zeichenkarton ein Dreieck aus, das der gewünschten Größe der Wimpel entspricht. So entsteht eine Schablone. Falten Sie nun einen Bogen Bunt-, Ton- oder Geschenkpapier einmal längs in der Mitte. Legen Sie die Kartonschablone mit einer Dreieckseite an die Faltkante und zeichnen Sie das Dreieck nach. Schneiden Sie das Dreieck aus, sodass beim Aufklappen eine Raute entsteht. Setzen Sie den fertigen Wimpel auf eine Schnur und kleben Sie die beiden Dreieckseiten mit einem Klebestift zusammen.

aldi-inspiriert-draussen-garten-draussen-feiern-originelle-gartendeko-wimpel.jpg

Wortkunst

Bekleben Sie die Wimpel mit Buchstaben aus Buntpapier um Ihre Gäste mit einer besonderen Botschaft zu überraschen.

 

Formsache

Es müssen nicht immer Dreiecke sein. Nach dem beschriebenen Prinzip entstehen Girlanden in jeder erdenklichen Form – mit Halbkreisen etwa, Herzen oder Rechtecken. Besonders verspielte Wimpel lassen sich aus Tortenspitze-Deckchen herstellen, die in der Mitte gefaltet und auf die Schnur gesetzt werden. Ihre Gäste werden von dieser Gartendeko begeistert sein!